About me

Luan Birke

Herzlich willkommen hier bei dieser Webseite. Ich bin bekannt unter dem Namen Luan.

Was ich mag

Meine Leidenschaft ist Espresso und ich liebe es, meine Liebe zu teilen.

Ich habe meinen Blog 2010 gestartet, als ich den Artikel "Die beste Espressomaschine Deutschlands" gelesen habe. Ich war sofort in die Espressomaschine Ego verliebt. Seitdem habe ich viele Stunden und viel Geld für diese erstaunliche Maschine ausgegeben. Du kannst meinen Blog hier besuchen. Bitte beachten Sie, dass dieser Blog nur als Leitfaden dient. Es geht nicht darum, was besser oder schlechter ist. Espresso ist ein sehr komplexes Thema. Wenn Sie keine eigene Kaffeemaschine haben und auf der Suche nach einer guten Einstiegsmaschine für den Heimgebrauch sind, sollten Sie sorgfältig nachdenken, bevor Sie weitermachen. Um mit Espresso zu beginnen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und diese Seite lesen.

Zunächst möchte ich sagen, dass ich nur meine eigenen Recherchen durchgeführt habe, so dass ich kein Kaffeeexperte bin und diese Informationen möglicherweise falsch sind. Ich möchte auch den folgenden Personen für ihre wertvollen Ratschläge und Ratschläge danken: Mein guter Freund und Kaffeeexperte, Herr Andreas Pfeifer. Herr

Als ich diesen Blog 2010 startete, sprach ich zunächst über meine Lieblings-Espressomaschine, die ich bereits 2005 täglich benutzte, eine Moka 3 in Deutschland, dann über meine Lieblings-Espressomaschine, meinen Lieblingskaffee, dann über meinen zweiten Lieblingskaffee, meinen dritten Lieblingskaffee, meinen fünften Lieblingskaffee und so weiter. Es kam zu dem Punkt, an dem ich jeden Tag über jeden einzelnen Kaffee der Welt sprach.

Mit der Zeit wurde mir klar, dass ich so nicht weitermachen konnte, es funktionierte nicht, ich würde überhaupt keine Fortschritte machen und ich wurde es leid, Ausreden zu finden. Am Ende hörte ich einfach auf, über Kaffee zu reden, das war das Ende der Kaffee-Sache, aber ich wollte nicht aufgeben. Ich habe diese Idee entwickelt, ich denke seit 2012 darüber nach und jetzt ist es an der Zeit, alles aufzuschreiben. Ich werde versuchen, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen, für diejenigen von Ihnen, die daran interessiert sind, werde ich nicht den gesamten Text hier veröffentlichen, die Links zu den einzelnen Artikeln werden da sein, wenn Sie daran interessiert sind.

Mein Ebook, das "Espresso" oder "Espresso" genannt wird, gibt Ihnen die grundlegenden Informationen über dieses wunderbare und sehr starke Getränk.

Espresso in deutscher Sprache heißt "Süsservice-Verkehrs-Erfahrung", was "Service of the Spirits" bedeutet, aber ich versuche nur, meine Meinung zu diesem Thema zu äußern. Wenn Sie also mehr über die Herkunft dieses Getränks erfahren möchten, sollten Sie meine "Über"-Seite (am Ende der Seite) sowie meine "Über"-Seite auf dieser Seite lesen. Vielen Dank für dein Interesse und deine Lektüre. Hier ist der erste Beitrag der Serie. Ich werde die Geschichte der Espressomaschine und ihre Entwicklung in Deutschland und den USA diskutieren, daher werde ich in dieser Serie nicht über ihre Herkunft oder Geschichte diskutieren. Ich werde die wichtigsten Funktionen erläutern und die wichtigsten Schritte dieses Themas durchgehen. Wie Sie wissen, gibt es in Deutschland, wie in allen anderen Ländern, mehrere Espressomaschinen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich Kaffee und einen guten Espresso liebe. Aber ich liebe auch das Handwerk, einen großen Becher herzustellen.

Als ein wenig Espresso-Anfänger ist dieses Tutorial für Sie gedacht. Ich werde dir in diesem Blog eine Menge Dinge zeigen, aber ich möchte betonen, dass ich nicht gut darin bin, Espresso zu brauen. Mein Ziel ist es, guten Espresso zu machen. In der Tat, wenn ich dies mit einer Espressomaschine tun kann, kann ich guten Espresso mit fast jeder Espressomaschine machen. Wenn Sie also gerade erst mit dem Hobby Espresso machen beginnen, hier sind einige der Dinge, mit denen Sie beginnen sollten. Was ist ein guter Espresso? Das grundlegende Konzept hinter einem Espresso ist, dass der Espresso ein Espresso ist. Der Begriff "Expeller" hat eine besondere Bedeutung, bezieht sich aber auch auf den Mechanismus, der den Dampf erzeugt.

Ich wollte das schon immer tun, wegen der Kaffeeröster und der Menschen dahinter. Als Student der Kaffeekultur wollte ich etwas schaffen, wo man Informationen finden kann, die für Menschen mit unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten beim Rösten von Kaffee relevant sind. Ich versuche, dies zu einer nützlichen Quelle für diejenigen zu machen, die gerne über verschiedene Dinge diskutieren und sich für die Geschichte der Kaffee- und Röstprozesse interessieren. Darüber hinaus arbeite ich daran, eine Website zu erstellen, auf der Menschen teilen und mehr Informationen finden können.

Was hat dich motiviert, einen Kaffee-Blog zu starten? Ich habe Kaffeeblöcke angefangen, weil ich Kaffee mochte. Ich mag die Tatsache, dass die verschiedenen Menschen, die Kaffee lieben, so sehr mit ihm verbunden zu sein scheinen. Je mehr Menschen den Kaffee lieben, desto wahrscheinlicher ist es, dass er sich ändern wird. Ich fand es eine schöne Gelegenheit, mich mit diesen Leuten zu verbinden und auch einen Einblick zu bekommen, was ich an den verschiedenen Kaffeeröstern mag.

Sieh dich gerne hier auf dieser Webseite um.

DeinLuan